Pleroma

Aus shadowlover.be
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pleroma

Pleroma Logo
Datei:Pleroma screenshot.png
Screenshot von Pleroma

Dezentrale microblogging Software kompatibel zu Mastodon
Basisdaten

Maintainer Lain
Erscheinungsjahr 2017
Aktuelle Version 0.9.0
(27. Maerz 2018)
Aktuelle Vorabversion f114f843
(01. November 2018)
Programmiersprache Elixir, JavaScript
Kategorie Verteilter Microblogging-Dienst
Lizenz Affero General Public License
deutschsprachig ja
pleroma.social

Pleroma ist ein verteilter Mikrobloggingdienst, der seit 2017 von @lain entwickelt wird, einem deutschen Programmierer. Im Gegensatz zu großen Plattformen wie Twitter ist Pleroma als dezentrales Netzwerk konzipiert. Benutzer können einer beliebigen Instanz beitreten oder selbst eine eigene betreiben. Pleroma ist kompatibel zu GNU Social, Mastodon sowie dem W3C ActivityPub-Standard (und auch OStatus-Diensten als Ausweichlösung). Die Instanzen des Dienstes sind damit Teil des Fediverse.

Das Projekt ist freie Software und steht mit seinem Quelltext unter der GNU Affero General Public License zur Verfügung. Entwicklung und Betrieb der Instanz pleroma.soykay.com werden privat finanziert.

Das Backend ist in Elixir geschrieben, für das Frontend kommt die Javascript-Bibliothek Vue.js zum Einsatz.

Auf Pleroma können angemeldete Nutzer telegrammartige Kurznachrichten verbreiten. Die meisten Instanzen erlauben pro Post 5000 Zeichen. Im November 2018 hatte pleroma.soykaf.com 469 Nutzer. Weltweit waren im gesamten Fediverse am 02. November 2018 über 1711400 Nutzer auf 6316 Instanzen zu verzeichnen.

Seit dem 23. Januar 2018 ist das ActivityPub-Protokoll eine offizielle Empfehlung des W3C.

Weblinks[Bearbeiten]